Anzeige
Ich bekomme seit gestern  MTX 15 mg, 1x pro Woche in Tablettenform. Ich habe schon ganz gegensätzliche Meinungen zur einnahme von Folsäure gehört. Bin sehr verunsichert, weil es entweder 24h oder 48h nach MTX Tabletten eingenommen wird. Wann ist die Einnahme von Folsäure nach MTX denn am besten? Wäre froh über eure Erfahrungsberichte! Irgendwie hab ich auch vor kurzem gelesen, dass manche MTX Patienten gar keine Folsäure dazu bekommen...?

Gruß
Gefragt von alex43
Anzeige
0 Punkte

In den Ärzte Leitlinien steht Folsäure-Tabletten (5 – 10 mg/Woche) 24 bis 48 Stunden nach jeder MTX-Gabe...

Beantwortet von Bernhard
Anzeige

Schneller Rat zu Gesundheitsfragen.

ohne Anmeldung

schnelle Antworten

großartige Community

Hast du eine Frage?

Unsere User helfen Dir. Frage stellen
Anzeige