Guten Abend
ich habe seit letztes Jahr Januar von meinem psychiater Diazepamtropfen verschrieben bekommen.
nun möchte ich einmal davon loskommen, habe ja auch schon etliche alternativen versucht und langsam ausschleichen funktionierte bis runter zu 5 Tropfen. Soll die beruhigungstopfen nur im Notfall nehmen - wegen der allg. Abhängigkeitsgefahr. Nehme diese tropfen wirklich nur in ganz heftigen Fällen. Wegen meinen Angstzuständen nehme ich im Notfall höchstens 15 Tropfen. es hilft immer zuverlässig bei meinen, teilweise starken, Angstattacken. Kann mich dann sehr gut entspannen bzw. abschalten. In letzter zeit fühle ich mich permanent angespannt und ausgelaugt. Möchte die beruhigungstropfen einfach nicht regelmässig einnehmen. jetzt habe ich immer wieder in foren gelesen dass Passionsblume gut verträglich + wirksam sein sollen und v.a. nich abhängig macht...weiss jemand ob ich meine Diazepamtropfen langsam gegen passio balance ersetzen kann??
Gefragt von rike
Anzeige
0 Punkte
Jeder Körper reagiert anders auf passionsblumenextrakt. Bitte frag immer erst den Arzt bevor du Medikamente absetzt, ändert oder ersetzt. Für mich die beste Lösung als Einschlafhilfe eine Kräuter-Kombination aus: Baldrian//Hopfen//Melisse//  die sind rezeptfrei heißt z.B. Sedacur forte. Nehme 1 Tab 1/2 stunde bevor ich ins Bett gehe. Viel Erfolg mit deiner entwöhnung!
Beantwortet von tabbea
0 Punkte
hey rike! Ich denke die beste Art und Weise um das Diazepam abzusetzen sind  erstmal Tropfen statt Tabletten! Auf Dauer ist Diazepam wirklich keine Lösung.  Vor 3 Jahren gab es eine Zeit bei mir, als ich Tavor 5-7 Mal pro Woche nahm und ich fühlte mich wie du gut entspannt. Habe drastisch einen "kalten entzug" gemacht, nach einer Woche hatte ich enorme Absetzerscheinungen. Erst im nachhinein habe ich gehört das man benzos unbedingt langsam ausschleichen muss! Mein Fazit: besser unter ärztlicher Beobachtung und keinen Kaltenzug!
Beantwortet von abba-franz
Anzeige

Schneller Rat zu Gesundheitsfragen.

ohne Anmeldung

schnelle Antworten

großartige Community

Hast du eine Frage?

Unsere User helfen Dir. Frage stellen
Anzeige