Hallo.... Ich habe gestern für unsere Lina (5J) Juniorlax Humanus verschrieben bekommen. Wegen andauernden Verdauungsstörungen und damit verbundenen Problemen. Woher die Verdauungsstörungen kommen, ist bisher nicht eindeutig geklärt...Alles was Verstopfung machen kann lassen wir bereits weg...OHNE Erfolg..Naja wir hoffen mal das Beste das es mit diesen Abfühlbeuteln besser wird. Gibt es bereits Erfahrungen POSITIV wie NEGATIV? Laut dem KiArzt soll das mittel recht neu sein.

 
Diskussion gestartet am: 19, Nov 2016 von frecheLina
Hey, ich war letztes Jahr mit meinem Sohn -6- beim KIArzt, da er extrem unter Verstopfung litt. Er hatte es so schlimm, dass wir leider zuerst ein Klistier geben mussten. Also, er hat ingsgesamt fast 2 Monate movicol beutel bekommen.

Hab da mal nachgelesen, Movicol Junior ist ja eigentlich genau das gleiche wie Juniorlax Humanus, ist beides gegen die dauernde Verstopfung. ( im Juniorlax ist bischen mehr vom Kaliumchlorid)

Bei ihm hat das Movicol Abführzeugs erst ab Tag 3, glaube ich, dann langsam angeschlagen. Da brauchst du Geduld, auch wenn es schwerfällt. (MUss man erstmal wissen!!) War schon so verzweifelt und wollte es gar nicht mehr geben, weil sich nichts tat! Am besten ist die wirkung wenn du es deiner Tochter auf nüchternen Magen gibst. Nach einem Monat fand Tom die Beutel (hatten zu anfang schoko geschmack) so eklig, da habe ich es nur noch in Fruchtsaft aufgelöst (funktioniert super mit Movicol Junior aromafrei). Zu Anfang habe 1 Beutel geben und im 2. Monat hat  nur noch 1/2 Beutel ausgereicht.

Beruhigend ist das Movicol/Juniorlax absolut unbedenklich ist. Wer will seinen kleinen schon die Chemiekeule verpassen ....?

Also hoffentlich ist es bei deiner Lina auch bald vorbei!
Erfahrung/Meinung geschrieben am: 19, Nov 2016 von Anonym
Hi frecheLina! Würde mal die Darmflora beim Arzt testen lassen, oft liegt da ein Ungleichgewicht als Ursache vor. L G
Erfahrung/Meinung geschrieben am: 20, Nov 2016 von Bernd

weitere Diskussionen und Erfahrungsberichte:

1 Antwort
Diskussion gestartet am: 16, Nov 2016 von Anjaa
1 Antwort
Diskussion gestartet am: 5, Mai 2016 von DORO
3 Antworten
Diskussion gestartet am: 15 Mär von melissa

Schneller Rat zu Gesundheitsfragen.

ohne Anmeldung

schnelle Antworten

großartige Community

Hilfe bei Problemen?

Diskutiere mit anderen Nutzern darüber! Diskussion starten