Anzeige
Heute war ich beim Arzt. Ich bin stark verschleimt und hab Bronchitis. Hab Antibiotika bekommen und Ibuprofen. Ich hab aufgrund meiner Schmerzen eben Ibuprofen eingenommen und gleichzeitig meine Pille Mayra. Direkt danach bekam ich eine massive Übelkeit. Vor ungefär einer halben stunde musst ich mich übergeben. Wollte nachfragen ob denn meine Pille gewirkt hat? Hat das von euch auch schonmal jemand gehabt?? Oder kann ich zur sicherheit eine pille extra nehmen?
Gefragt von schokoholic

3 Antworten

Hmm, der Schutz ist nicht mehr da, wenn du eine Pille so schnell wieder erbrichst!  Also in dem Zyklus bis zu deinen Tagen anderweitig zusätzlich verhüten (kondom). Nachnehmen würde ich nicht machen. Nimm ab morgen wieder wie gehabt ein, damit dein Zyklus nicht durcheinander kommt. In der beilage steht, die pille wirkt nicht richtig, wenn du innerhalb von 2 Stunden erbrochen hast oder Durchfall hast.
Beantwortet von Cellini_90

Bei meiner steht Erbrechen oder schwerer Durchfall innerhalb von 4 Stunden nach der Einnahme ist als wie wenn du die Tabletteneinnahme vergessenen hättest!!!

Beantwortet von tamara
Ich denke, es ist besser du nimmst innerhalb von 12 stunden eine hinterher als wenn du es noch länger hinauszögerst. Eine bekannte von mir arbeitet beim FA; sie meint auch: sofort eine weitere Tablette aus einer Reservepackung einnehmen! lg
Beantwortet von tiggar23
Anzeige

Schneller Rat zu Gesundheitsfragen.

✔ ohne Anmeldung

✔ schnelle Antworten

✔ großartige Community

Hast du eine Frage?

Unsere User helfen Dir. Frage stellen

- Anzeige -