Mediqa - Deine hilfsbereite Community

Als Nutzer kannst du dich auch ohne Anmeldung mit Gleichgesinnten austauschen und neue Kontakte knüpfen

Ein offenes Ohr bei Problemen?

Diskutiere mit anderen Nutzern darüber! Betroffene verstehen sich oftmals einfach besser. Diskussion starten

Anzeige

Symbio Detox Erfahrungen

Hallo alle zusammen, war im Krankenhaus und hatte eine OP mit Vollnarkose. Ich würde jetzt gerne eine Leber-Entgiftung machen. Zur Entlastung und Ausscheidung des Narkosemittels und der Schmerzmittel. Zur Ausleitung wurde vom Heilpraktiker Symbio Detox empfohlen. Hab mich in bischen im netz eingelesen, nur gibt es kaum Erfahrungsberichte hierzu. Das verwundert mich etwas. Der Homöopath ist hier in der Umgebung bekannt und bisher hab ich nur gutes über ihn gehört. Kennt jemand das Mittel genauer oder  hat es viell. selber ausprobiert?
Erfahrungen | Bewertungen | Meinungen vom: 11, Okt 2016 von Sonja

8 Antworten

Hallo, nach der Operation ist sicher ein guter Zeitpunkt, eine Detox-Kur zu starten. Es ist eine sinnvolle Unterstützung um den Medikamenten-Cocktail schneller aus deinem Körper zu bekommen. Ich kann Dir jedoch nur zu den einzelnen Wirkstoffen antworten, die habe ich früher mal einzeln ausprobiert und gut vertragen.

Der 1. Inhaltsstoff ist Smektit = Tonerde. Gifte im Darm können durch Smektit adsorbiert werden und gleichzeitig wird die Leber entlastet.

Der 2. Inhaltsstoff Myrrhen-Extrakt wirkt desinfizierend und entzündungshemmend auf die Darmschleimhaut.

Der 3. Inhaltsstoff Olibanum-Extrakt = Weihrauch. Die enthaltenene Boswelliasäuren haben eine nachgewiesene entzündungshemmende Wirkung.

Meine Erfahrung ist, dass besonders die Tonerde meinem Darm sehr gut tut.

 

Erfahrung/Meinung geschrieben am: 22, Okt 2016 von MartinEPG
Ich sage dir meine ehrliche Meinung: ich glaube nicht, dass dein Narkosemittel durch symbio detox schneller rausgeleitet wird...Im Normalfall werden diese Gifte automatisch von Leber, Nieren und über die Haut ausgeschieden.

Symbiodetox war bei meiner letzten 2 wöchigen Entgiftung-Entschlackungs-Kur ein Bestandteil. Nach den 2 Wochen habe ich tätsachlich gemerkt, dass ich mich fitter fühle. Hab zusätzlich auf übersäuernde Lebensmittel (Fleisch, Süßigkeiten, Alkohol, Zigaretten, Kaffee) verzichtet. Am besten, du trinkst viel, enweder Kräutertees oder Wasser.

Also, wenn du eine gute Detox Kur machen willst dann kombiniere das symbiodetox unbedingt mit einer gesunden kalorienarmen Ernährung!
Erfahrung/Meinung geschrieben am: 18, Nov 2016 von angelcat
Zu der wirkung und Verträglichkeit von symbio detox kann ich leider nichts sagen. Habe von ,´meiner hp  Phönix Tropfen zur Ausleitung bekommen. Sie sagte die tropfen helfen, wenn Entgiftungsorgane zu schwach sind.
Das  ganze Thema Narkose Ausleiten soll ja nur ein Mythos sein. Die 6 wöchige Phönix-Entgiftungs-Kur hat aber irgendwie auch keinen großen Unterschied zu vorher gebracht. Stehe seit dem ausleitungs Therapien sehr skeptisch gegenüber...
Erfahrung/Meinung geschrieben am: 29, Nov 2016 von hiltrud
Ich habe bisher nur gute Erfahrungen mit symbio detox gemacht. Habe aber festgestellt, dass man zu anfang etwas geringer dosieren sollte. Wenn du es testen willst empfehle ich dir: fang erstmal mit 1 x täglich 1 Beutel zu den Mahlzeiten an. Ich glaube sogar, dass durch die Symbio detox-kur mein Sodbrennen besser geworden ist.
Erfahrung/Meinung geschrieben am: 29, Nov 2016 von quertzi
Ich kann bei symbiodetox keine Wirkung feststellen, also auch KEINE negative wie positive...
Leider habe ich häufiger vergessen die Beutel zu trinken. Vielleicht war der fehlende erfolg daher auch mein fehler..
Hab mir jetzt fest vorgenommen nach Weihnachten die symbio detox kur mal strikt 4 Wochen zu test.
Werde euch berichten ...
Erfahrung/Meinung geschrieben am: 29, Nov 2016 von sammi

entgiftung geeignet oder nicht?
Hallo Sonja, an deiner Stelle würde ich noch mit deinem arzt sprechen.Bei Menschen akuten Infekten z.B. Grippe oder eingeschränkter Nierenfunktion usw. grad nach einer operation würd ich fragen ob eine Entgiftungs-Kur überhaupt geeignet ist. Lieber Gruss

Erfahrung/Meinung geschrieben am: 20, Dez 2016 von Anonym
Detox ist nicht nur unglaublicher Unsinn, sondern mitunter gar gefährlich!! Aber solange alles nur Natur ist glauben alle es sei harmlos...

Entweder, du machst ordentlich Heilfasten, ohne zu essen oder du lässt das Ganze mit Detox besser sein.
Erfahrung/Meinung geschrieben am: 1, Aug 2017 von Anonym
Generell kannst du deine Leber mit nahrungsergänzung aufbauen wie z.B. mit Kapseln aus der Pflanze Mariendistel (Wirkstoff: Silymarin), bitteren Teesorten wie Wermut. Zur Darmreinigung kann ich dir Flohsamenschalen zusammen mit Probiotika (wie multilac) empfehlen.
Erfahrung/Meinung geschrieben am: 8, Aug 2017 von Lulu45

weitere Diskussionen und Erfahrungsberichte:

0 Antworten
Erfahrungen | Bewertungen | Meinungen vom: 7, Nov 2017 von Anonym
1 Antwort
Erfahrungen | Bewertungen | Meinungen vom: 16, Sep 2017 von clair123
5 Antworten
Erfahrungen | Bewertungen | Meinungen vom: 6, Jul 2017 von Anonym
1 Antwort
Erfahrungen | Bewertungen | Meinungen vom: 18, Jun 2017 von Anonym
1 Antwort
Erfahrungen | Bewertungen | Meinungen vom: 12, Jun 2017 von Anonym
...