Mediqa - Deine hilfsbereite Community

Als Nutzer kannst du dich auch ohne Anmeldung mit Gleichgesinnten austauschen und neue Kontakte knüpfen

Ein offenes Ohr bei Problemen?

Diskutiere mit anderen Nutzern darüber! Betroffene verstehen sich oftmals einfach besser. Diskussion starten

Anzeige

Unverhüteter GV...

Hallo Zusammen,

ich hatte dieses Jahr nun insgesamt 3 mal GV, bei dem ich nicht verhütet habe. Also mit 3 unterschiedlichen Personen, die jetzt aber alle nicht wildfremd waren. Findet ihr, dass ist Anlass genug, einfach mal zum Doc zu gehen und sich durchchecken zu lassen? Also nachschaun zu lassen, ob ich mir was eingefangen habe? FYI: Symptome habe ich keine.
Erfahrungen | Bewertungen | Meinungen vom: 19 Nov von Kichererbse34 (30 Punkte)

2 Antworten

Hey,

selbst wenn man nur einmal nicht verhütet mit einer Person, die sich nicht vorher auf alles
getestet hat sollte man zum Arzt gehen.

Nur weil man jemanden eventuell ein wenig kennt heißt das noch lange nicht, dass diese Person keine
Geschlechtskrankheiten hat. Oder HIV positiv ist. Das merkt man in der Regel auch nicht.
Und FYI: viele andere sexuell übertragbare Krankheiten verlaufen in der ersten Zeit frei von Symptomen.

Beim Gesundheitsamt kann man sich kostenlos auf HIV checken lassen aber falls dir das zu unangenehm ist kannst du dir auch einen hivheimtest bestellen. 
Bei der FA musst du für die ganzen Tests auch Geld zahlen. Chlamydien kostet so 30 Euro.

Ich finde es überhaupt nicht verwerflich nicht zu verhüten. Beide Leute sollten nur in diesem Szenario vorher beim Arzt negativ auf alles getestet werden.
 

Erfahrung/Meinung geschrieben am: 23 Nov von kittypurrpurr (24 Punkte)
Darf man fragen warum ihr nicht verhütet habt?
Erfahrung/Meinung geschrieben am: 28 Nov von Tivina (24 Punkte)

Keine ähnlichen Erfahrungen | Bewertungen | Meinungen gefunden

...