Mediqa - Deine hilfsbereite Community

Als Nutzer kannst du dich auch ohne Anmeldung mit Gleichgesinnten austauschen und neue Kontakte knüpfen

Ein offenes Ohr bei Problemen?

Diskutiere mit anderen Nutzern darüber! Betroffene verstehen sich oftmals einfach besser. Diskussion starten

Anzeige

Hausstauballergie - wie richtig putzen

Meine Beste Freundin ist aus Frankreich und kommt mich etwa jährlich in Deutschland besuchen.

Sie leidet unter einer starken Hausstauballergie. Bei ihrem letzten Besuch hatte sie deswegen Hust- und Niesanfälle. Deshalb musste sie Medikamente einnehmen, die sie sehr müde machen. Das war schade..

Eigentlich achte ich darauf, das Gästezimmer gut zu putzen bevor sie kommt. Deshalb ist es mir recht peinlich dass anscheinend trotzdem so viel Staub liegen bleibt.

Wie kann ich ihr den nächsten Besuch im November angenehmer gestalten?
Erfahrungen | Bewertungen | Meinungen vom: 2 Okt von kittypurrpurr (24 Punkte)

2 Antworten

Das muss dir nicht peinlich sein. Milbenbefall ist kein Zeichen mangelnder Hygiene. Milben gibt es in jeder Wohnung.

Saugen und wischen, vor allem unter dem Bett, hilft erstmal grob. Das hast du schon ganz richtig gemacht. Allerdings leben die Milben (Achtung jetzt wird es ekelhaft) in Matratzen und Bettzeug und setzen dort ihren Kot ab, der zu Staub zerfällt. Der löst die Allergie aus.

Wenn möglich solltest du also die Matratzenbezüge und alle Kissen und Decken die in ihrem Bett liegen bei 60 °C waschen. Wenn das nicht möglich ist dann könntest du ihr empfehlen einen Allergiker Schlafsack zu kaufen. Den kann sie sicher öfter auf Reisen gebrauchen. So ein Allergiker Schlafsack ist sehr handlich und für unter 40 Euro zu bekommen, siehe: https://www.softsan.de/p/allergiker-schlafsack-mit-integriertem-milbenschutz-encasing

Ich kann es ihr wärmstens empfehlen, ich habe so ein Teil auch immer in Hotels dabei

Erfahrung/Meinung geschrieben am: 4 Okt von Kichererbse34 (30 Punkte)
Du könntest auch fragen wie sie das bei sich zuhause macht. Da wird sie ja sicher auch halbwegs klarkommen?
Erfahrung/Meinung geschrieben am: 28 Nov von Tivina (24 Punkte)

Keine ähnlichen Erfahrungen | Bewertungen | Meinungen gefunden

...