Mediqa - Deine hilfsbereite Community

Als Nutzer kannst du dich auch ohne Anmeldung mit Gleichgesinnten austauschen und neue Kontakte knüpfen

Ein offenes Ohr bei Problemen?

Diskutiere mit anderen Nutzern darüber! Betroffene verstehen sich oftmals einfach besser. Diskussion starten

Anzeige

Femigyne welche Generation?

hey leute, ich versuche händeringend rauszufinden zu welcher Generation die Pille Femigyne, Hersteller: ratiopharm, gehört?? Mach mir immer schnell gedanken:( Die ganz neuen Generationen sollen ja krasse nebenwirkungen haben...!  Wer kennt sich da aus und könnte mir dazu Infos geben?

Erfahrungen | Bewertungen | Meinungen vom: 5, Jul 2017 von biene0109

2 Antworten

Femigyne gehört zur 2. Generation

Erfahrung/Meinung geschrieben am: 5, Jul 2017 von frau55
Wenn ich zwischen höherem und niedrigerem risiko an nebenwirkungen wählen kann, dann ist mir persönlich eine pille der 2.Generation   (niedrigeres risiko für nebenwirkungen) am liebsten. ärzte die sich auskennen empfehlen Pillen, die Ethinylestradiol und Levonorgestrel enthalten, eben genau solche wie deine Femigyne. Diese pillen gelten als relativ ungefährlich :) Ich bin 25 Jahre alt und nehme die Pille Evaluna 20 schon etwas über 3 Jahre ein. Bis jetzt habe ich gar keine Nebenwirkungen feststellen können :) Für dich ist es darum völlig unnötig panik zu schieben!  Ich wünsche Dir , daß dir die femigyne gut bekommt! VG
Erfahrung/Meinung geschrieben am: 5, Jul 2017 von tara1

weitere Diskussionen und Erfahrungsberichte:

1 Antwort
Erfahrungen | Bewertungen | Meinungen vom: 9, Dez 2016 von Anonym
1 Antwort
Erfahrungen | Bewertungen | Meinungen vom: 10, Nov 2016 von isimerry
1 Antwort
Erfahrungen | Bewertungen | Meinungen vom: 27, Dez 2016 von ChaosQueen
2 Antworten
Erfahrungen | Bewertungen | Meinungen vom: 20, Dez 2016 von gabbi
3 Antworten
Erfahrungen | Bewertungen | Meinungen vom: 9, Dez 2016 von Anonym
...